Hoch in die Luft

Die Queen Mary 2 am 21.08.2017 im Hamburger Hafen

Hoch in die Luft –
Damit beschreibt man am besten diese Art der Fotografie.

Veranstaltungen, Feiern oder Architekturaufnahmen.
Mit der Hilfe einer geeigneten Foto/Video-Drohne sind solche Bilder/Videos möglich.

Durch diese besondere Art der Fotografie lassen sich besonders Gebäude und Veranstaltungen aus einen ungewöhnlichen Blickwinkel aufnehmen.
Aber auch „kleinere“ Feiern oder aber auch größere Übungen, wie zum Beispiel von der Feuerwehr Hamburg, lassen sich mir einer qualitativ geeigneten Drohne perfekt in Szene setzten.

Ob Architekturaufnahmen, Veranstaltungen oder große Übungen, mit einer Foto/Video-Drohne bekommt man einzigartige und einzigartige Aufnahmen.

Interesse?
Schreiben Sie mich gerne an…
Ich bin in der Lage in Hamburg Foto/Video aufnahmen aus der Luft zu erstellen.


Die benötigten Fluglizenzen, Prüfungen und Abnahmen habe ich bereits von der Luftfahrtbehörde erhalten. Somit darf ich eine Drohne im Hamburger Luftraum steuern.

Mehr zum Thema „Flugdrohne“

 

Beispielbild_Drohne_17.09.2016_3
Beispielbild: Übung der Feuerwehr Hamburg 17.10.2016
Luftaufnahme aus dem Hamburger Hafen

Übersicht Start/Lande-Bereich
Sicherheit steht an erster Stelle! Daher wird ein bestimmter Bereich für den Start- und Landevorgang abgesperrt. Zusehen hier im Bild.